Gratis bloggen bei
myblog.de

Celestial
Regen

siehst du nicht meine träne,
wie sie langsam meine wange runterrollt.
siehst du nicht meine träne,
und ich verzweifle wieder mal.
denke darüber nach,
warum gerade du,
warum gerade ich ?
wieso hast du mich verlassen,
bist von der welt gegangen
ohne einen abschiedskuss.
weine über die ungerechte welt,
über den tod und die gewalt,
über schuld und hoffnung,
über liebe und hass.
frage mich,
ob man durch gewalt dem tod näher kommt,
ob uns die schuld an dieser sache neue hoffnung
bringt.
und ob der hass unsere liebe zerstört hat.
ganz allein,
so sitz ich hier
weiß weder ein noch aus.
in meinem kopf,
da bist nur du.
höre musik,
lieder, die mich traurig machen,
denn sie tragen erinnerungen an dich.
draußen regnet es,
es ist kalt und nass. die regentropfen laufen am
fenster,
wie tränen auf meiner wange.
könntest du jetzt nur bei mir sein,
wären wir nur ein paar minuten allein.
ich wäre der glücklichste mensch auf der welt-
die nacht wird älter,
die zeit vergeht,
ich schlafe ein,
am nächsten tag
werde ich wieder an dich denken,
wieder traurige lieder hören,
wieder weinen.
ich schaue in den sternenhimmel,
denk an dich und lass es regnen.
4.5.06 22:38


Die Rose

Ich bin da.
Hab dir was mitgebracht.
Eine Rose.
Sie ist rot.
So rot wie meine Arme.
Sie sind zerkratzt.
Blut läuft herab.
Eigentlich sollten sie schmerzen.
Doch ich spüre nichts.
Ich tat es für dich.
Weil ich weiß, wie sehr du Rosen magst.
Ich strecke dir meine Arme entgegen.
Will dir die Rose geben.
Blut tropft herab.
Doch du bleibst stumm.
Du drehst dich um.
und gibst mir das Gefühl
das alles wäre nichts wert.
Meine Arme sinken schlaff nach unten.
Jetzt schmerzen die Wunden.
Mein Blut läuft über die Rose...
...und sie wird schwarz.
5.5.06 19:13


Nur mit Dir

lachen - nur mit dir
das wünsch ich mir
weinen - nur mit dir
das wünsch ich mir
reden - nur mit dir
das wünsch ich mir
schweigen - nur mit dir
das wünsch ich mir
tanzen - nur mit dir
das wünsch ich mir
unendlich lang...

gedanken an dich
verwirren mich,
ich kann mich freuen,
werd's nicht bereuen

ich liebe dich
verlass mich nich
5.5.06 19:14


Die Ärzte - Ein Lied nur für dich

dies ist ein lied für dich
weil du immer in der ersten reihe stehst
ein lied nur für dich
weil du immer mit uns schlafen gehst

dies ist ein lied für dich
weil du stundenlang zu hause sitzt und brennst
ein lied nur für dich
weil du alle unsre texte kennst
kommst du aus hamburg oder aus berlin
kommst du aus zürich oder kommst du aus wien
kommst du aus bielefeld aus dresten aus halbon
egal irgentwie haben wir dein herz gewonn
wegen dir können wir schon seit jahren
erbarmungslos ...
und dafür wollen wir uns bedanken

dies ist ein lied nur für dich
weil du uns schon immer scheiße fands
ein lied nur für dich
weil du uns nicht leiden kannst
sind wir zu kindisch, aber hallo
nivolos sind wir sowieso
na und dafür sehn wir besser aus
und unsere reime sind auch garnichtmalsoooübel
wir können unsere fäns uns nach herzenslust tanken
und dafür wollen wir uns bedanken
7.5.06 21:01


Sie

sie steht dort. an der wand. versteckt ihr gesicht hinter den händen. sie zittert vor angst. in der ferne hört man eine laute männerstimme. die stimme schreit nach ihr. das mädchen wird schwach. sie fällt in sich zusammen. zitternd und frierend sitzt sie auf dem kalten boden. ihre dünnen arme liegen leblos auf ihrem schoß. sie sind verletzt. es blutet. kleine schnitte zieren wie ein rotes muster ihren arm. es kommen ihr tränen aus den augen. die laute stimme kommt näher.sie stimme schreit wieder nach ihr. sie zuckt zusammen. eine tür geht auf. ein schrei. schritte verlassen den raum. eine blutspur bahnt sich ihren weg auf den weißen fliesen. alles still. kein laut zu hören.
Das Mädchen tot.
9.5.06 21:28